Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

jetzt kann ich euch und Ihnen mitteilen, wie es ab Montag weiter geht.

Wir arbeiten im Wechselmodell, das heißt nächste Woche kommt die Gruppe 1 jeden Tag zur Schule, die Gruppe 2 lernt zu Hause. Die Notbetreuung läuft wie bisher weiter. Der Unterricht findet für alle von 7.30 Uhr bis 11.15 Uhr statt (4 Stunden). Hortkinder gehen danach in den Hort, alle anderen nach Hause. Mittagessen gibt es wie gewohnt für alle Kinder, die in der Schule sind und einen Essenvertrag haben (auch die Gastesser aus den großen Klassen). Das Essen kann auch weiter abgeholt werden von denen, die zu Hause lernen.

Genau so geht es ab  Montag, den 01.03.2021 dann für die Gruppe 2 los. Der Wechsel erfolgt wieder nach einer Woche.

Wir bereiten für das Lernen zu Hause wie bisher Wochenpläne vor. Da die Lehrer ab Montag alle im Unterricht sind, können wir nicht die erledigten Aufgaben einsammeln und neue ausgeben. Bringt bitte eure fertigen Aufgaben mit, wenn ihr Präsenzunterricht habt. Wir bitten nur die Kinder zum Abholen der Aufgaben in die Schule zu kommen, die keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben. Meldet euch dann bitte im Sekretariat.

NEU!!! In der Schule müssen alle medizinische Masken tragen. Bitte unbedingt beachten!!!

Der Stundenplan wird gerade erarbeitet. Die Lehrer laden den Stundenplan mit den Aufgaben für die nächste Woche zusammen hoch (frühestens Freitag). Die Lehrer informieren euch alle auch noch, wer in Gruppe 1 und Gruppe 2 ist.

Die Klassen 1-4 haben Unterricht in den Fächern Deutsch, Sachkunde, Mathematik und Englisch.

Die Klassen 5-6 haben Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, NAWI und GEWI.

Wir machen das früh so wie im letzten Jahr. Ihr stellt euch vor dem Haupteingang in einer Reihe auf. Die Lehrer holen euch dort ab.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen an Infos.

Wir freuen uns sehr auf euch, liebe Schülerinnen und Schüler. Bleibt gesund.

Bis bald viele Grüße

Petra Kreusch